Seite drucken
06.12.2019

Wie gelingt die Einführung von Requirements Engineering?

invenio Systems Engineering ist mit eigenem Stand und Vortrag auf dem Berliner Requirements Engineering Symposium am 14. November 2019 vertreten gewesen

Steht der Mensch im Mittelpunkt, wird die Einführung von Requirements Engineering bei einem Unternehmen zum Erfolg führen – so das Fazit des neunten Berliner Requirements Engineering Symposiums (BRES). Wie jedes Jahr haben sich Experten des Genres zum gegenseitigen Austausch und intensiven Kontakte knüpfen beim BRES in der Landeshauptstadt getroffen.

Ein Schwerpunkt des Symposiums umschreibt die Frage, wie man mit der steigenden Komplexität der Anforderungen in der Produktentwicklung umzugehen hat. Neben Lösungsvorschlägen, die den Einsatz von künstlicher Intelligenz beinhalten, ist auch die modelbasierte Beschreibung der Anforderungen in den Fokus gerückt, welcher von invenio konkret weiterentwickelt wird.

invenio liefert nicht nur die reine Theorie, sondern hat die Erfahrung und die richtige Einstellung, Requirements Engineering tatsächlich in der Praxis anzuwenden. Der Vortrag von Ingo Paech mit dem Titel 'Herausforderungen bei der Einführung neuer RE&M Methoden' hat einige Teilnehmer ihre eigene Situation, Probleme und Herausforderungen wiedererkennen lassen.

Kernpunkte des Vortrages waren untern anderem:

  • Ehrliche Analyse des Ist-Zustandes zusammen mit Projektteilnehmern.
  • Anforderungen an das Anforderungsmanagement schreiben.
  • Korrekte Einschätzung der Komplexität der Projekte des Unternehmens und darauf abgestimmte Ansätze.
  • Nicht mit Kanonen auf Spatzen, aber auch nicht mit Wattebällchen gegen Burgen schießen.
  • Betroffene Personen beteiligen. Mind-Change-Management nicht außer Acht lassen und zusammen mit den Mitarbeitern die neuen Themen einführen.
  • Wünsche und Bedenken der Mitarbeiter ernst nehmen.
  • Nicht zu viel auf einmal ändern, sondern nur dort wo der Nutzen klar ersichtlich ist, oder wo Vorschriften etwas einfordern.

Der invenio-Ansatz, die Mitarbeiter und vor allem deren Bedürfnisse bei der Einführung von neuen Methoden oder Tools in ihrem Unternehmen ernst zu nehmen und ebenso in den Mittelpunkt zu stellen, ist von vielen Teilnehmern beim anschließenden Round-Table-Gespräch mit dem invenio-Team ausdrücklich positiv hervorgehoben worden.

© 2020 invenio AG IMPRESSUMDATENSCHUTZSITEMAP
Teilen
FACEBOOK INSTAGRAM XING YOUTUBE
Top